Expeditionsschiff HANSEATIC nature

5-Sterne-Expeditionsschiff HANSEATIC nature
5-Sterne-Expeditionsschiff Hanseatic nature Hanseatrium Media
5-Sterne-Expeditionsschiff HANSEATIC nature Hanseatrium_02
5-Sterne-Expeditionsschiff Hanseatic nature Restaurant Dining
5-Sterne-Expeditionsschiff Hanseatic nature Restaurant Dinner
5-Sterne-Expeditionsschiff Hanseatic nature Restaurant Specialdining
5-Sterne-Expeditionsschiff HANSEATIC nature Balkonkabine_02
5-Sterne-Expeditionsschiff HANSEATIC nature Balkonkabine_04
5-Sterne-Expeditionsschiff HANSEATIC nature Juniorsuite_04
5-Sterne-Expeditionsschiff HANSEATIC nature Antarktis
Hapag_Lloyd_Cruises_Expeditionsschiffe HANSEATIC Eisflotte

Mit den neuen Schiffen HANSEATIC nature, HANSEATIC inspiration und HANSEATIC spirit stellt Hapag-Lloyd Cruises gleich drei Expeditionsschiffe auf Fünf-Sterne-Niveau in den Dienst. Beginn war im Mai 2019 mit der “nature“, im Herbst 2019 und in 2021 folgen die beiden weiteren Schiffe. 
Alle neuen Expeditionsschiffe verfügen mit der Eisklassifikation PC6 über die höchste Eisklasse für Passagierschiffe. 

Inzwischen wurde die HANSEATIC nature in der neuesten Ausgabe des renommierten „Berlitz Cruising & Cruise Ships 2020“ als bestes Boutiqueschiff mit fünf Sternen ausgezeichnet.

Quelle: Hapag-Lloyd Cruises

Gläserne Balkone an fast allen Kabinen lassen den Gast regelrecht über dem Ozean schweben und ermöglichen, ebenso wie die großzügigen offenen Decksflächen und der Umlauf am Bug, Naturbeobachtung aus erster Reihe. 

An Bord der HANSEATIC nature + inspiration findet man ausschließlich Außenkabinen und Suiten, die fast alle mit einem Balkon oder französischen Balkon ausgestattet sind. Die Größe der Kabinen und Suiten variiert zwischen 21 und 71 Quadratmetern und sind komfortabel und stilvoll eingerichtet. 

Alle Kabinen und Suiten haben ein spezielles Designkonzept, das "Inspired by nature", dass sich durch geschwungene Linien, natürliche Farben und hochwertige Materialien auszeichnet. Die biodynamische Beleuchtung, integriert in einer „Wellenwand“, kann vom Gast stufenlos in den Farbtemperaturen des Tageslichtes individuell eingestellt werden.

Passend zu einem Expeditionsschiff wird im Bereich der Kulinarik mit insgesamt 3 Restaurants an Bord jeder Geschmack getroffen. 
Im Hauptrestaurant wurde die Idee umgesetzt, wie unter einem Baum zu sitzen, durch deren Blätterkrone das Licht fällt. Hierfür wurde eine neuartige Lichtdecke entwickelt, die sowohl mittels farbdynamischen Licht hinerleuchtet wird, als auch akzentuiertes, gerichtetes Licht auf die Tische lenkt. 

 

Leistungen im Gewerk Beleuchtung: 
Konzepterstellung, Entwurfsplanung, Ausführungsplanung, Objektüberwachung für öffentliche Bereiche

Mai 2019
Hapag Lloyd
Ballindamm 25
20095 Hamburg , HH
Deutschland