Licht - die sichtbare Brücke

Menschen leben im Licht und durch das Licht. Es ist das Wissen um den formgebenden Charakter und die große Bedeutung des Lichts, das den Raum für unsere Arbeit bildet und uns bei der Aufgabe leitet, die sichtbare Brücke für Menschen zu bauen. Mehr erfahren...

Martin Weiser

"Für den Erfolg von Hotel und Gastronomie ist die wahrnehmungsorientierte Lichtplanung ein wesentlicher Faktor"

Mit meiner Agentur weiser.lighting leiste ich meinen Beitrag als lichtgestalterischer und lichttechnischer Berater für unterschiedliche, an der Entstehung eines Hotel- oder Restaurantprojektes beteiligte Partner. Dabei moderiere ich den gestalterischen Ansatz zwischen Innenarchitektur und Technik und begleite den weiteren Planungsprozess. Mehr erfahren...

Leistungsspektrum

Projektentwicklung

Bereits in der frühen Phase der Projektentwicklung stehen wir den Beteiligten beratend zur Seite. Wir begleiten und moderieren den Entwicklungsprozess aus Sicht des Lichtgestalters. Unsere Erfahrung im gestaltenden Einsatz von Licht sowie unsere Transparenz des Leuchtenmarktes zur verlässlichen Auswahl relevanter Produkte bilden die Grundlage für eine gesicherte und nachhaltige Budgetierung sowie eine attraktive, dem Projekt angemessene Lichtkonzeption und -planung. Mehr erfahren...

Konzeption / Entwurf

Gemeinsam mit den gestaltenden Projektbeteiligten entwickeln wir ein der Architektur, Innenarchitektur und Nutzung entsprechendes Licht- und Beleuchtungskonzept. Im Fokus unserer Betrachtung liegt der gestalterische Entwurf. Wir verstehen unsere Aufgabe in der Unterstreichung und Herausarbeitung des Gestaltungsansatzes, ohne ihn zu konterkarieren. Dabei geht es nicht um die Quantifizierung von Leuchtentypen und -mengen. Es geht um 1 Stück Licht. Mehr erfahren...

Planung

Licht statt Leuchte. Schöne Leuchten sind kein Garant für gutes Licht. Im Fokus unserer Arbeit steht die qualitative Lichtplanung. Im Gegensatz zur quantitativen Lichtplanung, bei der ausschließlich Vorgaben zu Beleuchtungsstärken nach den einschlägigen Normen umgesetzt werden, berücksichtigt die qualitative Lichtplanung vor allem auch gestalterische und atmosphärische Belange. Sie stellt den empfindenden Menschen in den Mittelpunkt und interpoliert die Normen ohne sie zu ignorieren. Mehr erfahren...

Aktuelles

3 Schiffe – 1 Klasse

Die neue Expeditionsklasse der Hapag Lloyd Cruises setzt Maßstäbe in puncto Vielfalt, Komfort und persönlichem Freiraum in einem Ambiente mit einem für Kreuzfahrtschiffe revolutionären Lichtkonzept. Mit großer Freude und Engagement erbringen wir unseren Beitrag zum Gelingen dieses Projektes. Von der ersten Konzeption bis zur Fertigstellung haben wir den Werdegang der HANSEATIC nature, dem ersten von 3 Schiffen begleitet und den Entwurf der Interior Designer Oceanarchitects ins rechte Licht gesetzt. Am 5. Mai 2019 stach sie erstmalig in See, die HANSEATIC inspiration folgt im Oktober 2019, in 2021 die HANSEATIC spirit. Wir wünschen „unseren“ Schiffen allzeit eine handbreit Wasser unter dem Kiel. Bilder ansehen

Adina Apartment Hotels

weiser lighting begleitet die aus Australien stammende Longstay Kette Adina bei deren Europa Expansion. Bis 2025 sollen insgesamt 50 Hotels etabliert werden.  Derzeit im Bau befinden sich die Häuser in Köln, Düsseldorf, Stuttgart, München, Freiburg, Wiesbaden und Wien – unsere Leistung erbringen wir in allen Leistungsphasen von der ersten Idee bis zur Inbetriebnahme.

Starbucks

Seit 10 Jahren setzt die Kaffeehauskette Starbucks auf die Expertise von Martin Weiser. Zusammen mit dem Starbucks Designteam setzen wir deren Interior Design deutschlandweit in Szene – ganz im Sinne eines guten Kaffees in entspannter und stimmungsvoller Atmosphäre.

Realisierte Projekte

Berlin

Starbucks Coffee House

Stimmungsvolle und energieeffiziente Lichtkonzepte für die Systemgastronomie - hier am Beispiel für Starbucks mit seinem Coffee House im Sony Center in Berlin.

Leipzig

Steigenberger Grandhotel Handelshof

Leipzig - Goethe - Faust - Teufel - Hölle.... Dieser Analogie folgend entstand gemeinsam mit dem Innenarchitekten die Leitidee des Lichtkonzeptes. Bodeneinbauleuchten senden ihr Licht aus der Tiefe der Erde und empfangen den Gast in einer spannungsvollen Atmosphäre.

Lüdenscheid

Humboldt Villa

Die Humboldt Villa ist eine denkmalgeschützte neubarocke Fabrikantenvilla in Lüdenscheid. Die überbaute Fläche von 960qm beherbergt das Feinschmeckerlokal Kosmos und ist die Heimat des Rotary Club Lüdenscheid.

Weissenhaus

Weissenhaus Grand Village Resort & Spa am Meer

51 junge Linden weisen dem Gast den Weg vom Dorfplatz zum Strand und bilden bei Dunkelheit eine faszinierende Allee des Lichts.

Berchtesgaden

Kempinski Hotel Berchtesgaden

Auf 1000 Metern Höhe geniesst der Gast im Restaurant Johann Grill des Kempinski Hotel Berchtesgaden durch bodentiefe Fensterfronten den Panoramablick auf unberührte Natur und atemberaubende Bergkulisse. 

Köln

Burgerlich – no ordinary Hamburger

Burgerlich - das neue Konzept von Vapiano-Gründer Gregor Gerlach setzt mit seinem ersten Burger-Restaurant in Köln auf Nachhaltigkeit bei Rohstoffen und Energie. Das akzentuierte und energetisch optimierte Lichtkonzept schafft eine intime Atmosphäre für die Gäste.

weitere realisierte Projekte...

Projekte in Bearbeitung

Düsseldorf

Adina Apartment Hotel Düsseldorf

Freiburg

Adina Apartment Hotel Freiburg

Köln

Adina Apartment Hotel Köln

München

Adina Apartment Hotel München

Stuttgart

Adina Apartment Hotel Stuttgart

Wien

Adina Apartment Hotel Wien

Wiesbaden

Adina Apartment Hotel Wiesbaden

Frankfurt

Diaoyutai Mansion

Hamburg

Expeditionsschiff HANSEATIC inspiration

Hamburg

Expeditionsschiff HANSEATIC spirit

Nördlingen

ibis styles Nördlingen

Düsseldorf

moxy Düsseldorf

Rostock

Radisson Blu Rostock

Remscheid

Tank & Rast Remscheid Ost

Unsere Partner

Martin Weiser in der Fachpresse

Technisch fit für 1.001...

Die Grammatik des Lichts...

Gut inszeniert

Dos und Don'ts im...

Teufel im Detail

Sehen, Hinsehen, Ansehen...

Kontaktformular

Newsletter abonnieren

weiser.lighting verwendet die von Ihnen in diesem Formular angegebenen Informationen, um mit Ihnen in Kontakt zu bleiben und über Updates zu informieren.


Sie können sich jederzeit wieder abmelden, indem Sie auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klicken. Für Informationen über unsere Datenschutzpraktiken besuchen Sie bitte unsere Website.